Slider

Datenschutzrecht zu Ihrer Sicherheit

 

Unsere langjährige Erfahrung im betrieblichen und personenbezogenen Datenschutz wurde im Jahre 2016 mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) weiter ausgebaut. Seit dem 25. Mai 2018 findet sie Anwendung und gilt einheitlich für die gesamte Europäische Union.

Vor allem das Haftungsrisiko bei Datenschutzverstößen ist stark angestiegen. Deshalb sollten Sie Vorsorge treffen, um Sanktionen zu vermeiden. Wir unterstützen Sie praxisgerecht bei der Umsetzung der EU-DSGVO, identifizieren den notwendigen Handlungsbedarf und leiten alle erforderlichen Maßnahmen für Ihr Unternehmen ein.

Wählen Sie aus, was wir für Sie tun können (Auszug)

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mit der Anpassung von Prozessen und Dokumenten setzen wir die neuen Anforderungen in Ihrem Unternehmen praxisgerecht um. Vor allem die deutliche Ausweitung der Informationspflichten macht es notwendig, dass wir DSGVO konforme Datenschutzerklärungen, Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärungen erstellen und anpassen.

Datenschutzerklärungen

Wir erstellen Ihre Datenschutzerklärung für Ihre Website, Ihren Webshop, Ihre Plattform, Ihre Social Media Pages (z.B. Facebook) oder Ihre mobile App und beraten Sie bei der Umsetzung der dabei erforderlichen datenschutzrechtlichen Maßnahmen und Prozesse.

Mitarbeiter-Datenschutz

Von der Speicherung von Bewerberdaten über den Umgang mit Arbeitnehmerdaten bis hin zu Mitarbeiterortung und Videoüberwachung. Datenschutzrechtliche Themen sind in diesem Bereich umfassend und bedürfen korrekter Maßnahmen im Unternehmen.

(IT-)Outsourcing und Fernwartung

Datenschutz ist fast immer ein Thema, wenn Sie Aufgaben Ihres Unternehmens auf Dritte auslagern. Wir erstellen für Sie erforderliche Auftragsdatenverarbeitungsverträge oder wo dies rechtlich nicht möglich ist, Regelungen zur eigenen oder gemeinsamen Verantwortlichkeit.

Datenschutz-Compliance

Lassen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Geschäftsidee datenschutzrechtlich durchleuchten und sichern Sie sich so vor Wertverlust ab. Es lohnt sich.

Datenschutzrechtliche Einwilligungen

Wir erstellen für Sie soweit erforderlich datenschutzrechtliche Einwilligungen und beraten Sie bei der richtigen Umsetzung, sei es für die Veröffentlichung von Mitarbeiter-/Veranstaltungsfotos, Unternehmensvideos, Werbemaßnahmen, Newsletter, Gewinnspiele, Bonitätsprüfungen oder Umfragen.

Unternehmensrichtlinien

Wir erstellen für Sie Richtlinien sei es zur EDV Nutzung (Internet und E-Mail), den Umgang mit Social Media, Home Office oder der Nutzung eigener IT-Geräte durch Mitarbeiter (Bring your own device) in Ihrem Unternehmen.

Unternehmensverkauf

Denken Sie bei personenbezogenen Daten als »Value« Ihres Unternehmens frühzeitig an den Datenschutz. Nur so verhindern Sie, dass Ihre Daten z.B. im Rahmen eines Unternehmensverkaufs wertlos sind.

Vertretung gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden

Meldet sich die Aufsichtsbehörde, ist schnelles kompetentes Handeln erforderlich. Wir vertreten Sie gegenüber der Aufsichtsbehörde oder unterstützen Sie bei der Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde.

Transparenz in Ihrem Sinne

Sie haben bei uns jederzeit die Gewähr, dass Sie keine finanziellen Überraschungen erleben! Bevor wir für Sie tätig werden, erhalten Sie immer eine konkrete Einschätzung der anfallenden Kosten. UND: Wir geben Ihnen auch gerne in diesem Zusammenhang eine Einschätzung der Erfolgsaussichten.

Sie können jederzeit unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen – wir sind für Sie da – ganz sicher!
Rufen Sie uns an unter 0711 2 195 196 1

Schreiben Sie uns an norbert.kuhn@kuhn-legal.de oder nutzen Sie das Kontaktformular